Soziale Projekte

Gerade durch das Radfahren fällt auf, wie gut es einem doch geht, und das man mit vergleichsweise geringem Aufwand mitunter großes Bewirken kann. 

 Deswegen haben wir beschlossen auch Soziale Projekte zu unterstützen.

Hier ein kleiner Über- und Einblick in die Projekte in denen wir uns engagieren:



Dabei werden Fahrräder für Menschen, in ärmeren Regionen, angeschafft und repariert, die sich selbst keine Räder leisten können. Dadurch können Schüler zur Schule gehen, oder Junge Menschen Berufe ausüben. 




Bei einem weiteren Projekt haben wir, in Zusammenarbeit mit dem Unterdistanz Radfahrer Günter Haas, eine Fahrrad-Spende an die Wohngruppe des Dominikus Ringeisen Werkes Kloster Holzen in Meitingen übergeben, mit dem die Bewohner Besorgungen in der Marktgemeinde Meitingen leichter erledigen können.  

 


Zudem konnten wir bei einer unserer Summertime Openning Touren für die "520 km Challenge" von Samuel sammeln 

und ihn damit unterstützen.



Wenn auch du soziale Projekte unterstützen möchtest oder uns ein Projekt vorschlagen möchtest dann melde dich bei uns, wir sind immer für neue Projekte offen oder vermitteln gerne den Kontakt, dass auch Du den Menschen helfen kannst eine Erleichterung in ihrem Alltag zu erfahren.